Ü 30 Formation der Dance Art Company räumte ab

Pressebericht zu den  Deutschen Hip Hop Meisterschaften 2016 in Wesel und Mühlheim:

Am 17.09. 2016 fanden die Deutschen Meisterschaften im Hip Hop des DTHO (Deutsche Tanzlehrer- und Hip Hop-Tanzlehrer Organisation) in Mühlheim statt. Sie gehört zu den anspruchsvollsten Turnieren im Bereich Hip Hop/Streetdance.

Die Dance Art Company Oldenburg, Inhaberin Jamina Flowers, nahm mit drei Formationen und zwei Duos, an dieser Veranstaltung teil und konnte von drei möglichen Titel bei den Formationen alle nach  Oldenburg holen. Die Formation „Rhythm & Style“ legte vor. 22 Damen und 2 Herren holten sich mehr als verdient mit perfekten Formationswechseln und starkem Ausdruck den Titel „Deutscher Meister“ in der Master-Class.

„Urban Style“ startete mit 20 Tänzerinnen in der Alterskategorie Juniors 2 (15-18 Jahre) und holte sich in einem starken Teilnehmerfeld von insgesamt 15 Formationen mit absolutem Kampfwillen in der A-Class den Titel „Deutscher Meister“.

Absolut überzeugend trat die  Ü30 Formation "Hip Style" auf ebenfalls verdient Deutscher Meister in der Master-Class. Sie überzeugten mit ihrer Power und konnten somit ihre stärksten Konkurrenten „Unique“ aus Osnabrück auf den zweiten Platz verweisen.

Damit nicht genug. Am 25.9. fanden in Wesel die Deutschenmeisterschaften der Street Dance Factory statt. Hier konnten sie den Wettbewerb gegen 6  andere Ü30 Formationen für sich entscheiden und somit den zweiten Deutschen Meistertitel in der Master-Class einfahren.

Auch bei den Duos Ü30 wurden sowohl bei der DTHO wie bei der SDF Meisterschaft alle möglichen Titel abgeräumt. Das Duo Anne Haj Bagheri und Sabina Zoller sind Deutscher Meister im Hip Hop und im Videoclipdancing. Den Vizetitel beim Videoclipdancing holte sich das Ü30 Duo Ulrike Frels und Bettina Szach .

Die Trainerin und Inhaberin, Jamina Flowers, hat jetzt die schwere Aufgabe zu lösen mit ebenso starken Choreographien, 2017 die Titel zu verteidigen. Wir sind gespannt.

 

{eventgallery event='images/Slides/Pressebericht'}

Norddeutsche Meisterschaft DTHO 2015

Am Samstag, 06.06.2015 waren unsere Tänzer und Tänzerinnen auf der Norddeutschen Meisterschaft DTHO im Hip Hop in Bad Oldesloe.

Den Anfang machten unsere Duos Lea Ribken und Sophia von der Heyde und Alina Schröder und Laura Bischoff. Beide Duos traten in der Altersklasse Adults an.
Lea Ribken und Sophia von der Heyde ertanzten sich im Finale der A-Reihe auf den 1.Platz.
Das zweite Duo mit Alina Schröder und Laura Bischoff ertanzten sich im Finale der Master-Class auf den 3. Platz.

Die Kleingruppe "Blackout" ging ebenfalls in der Altersklasse Adults an den Start und tanzte sich auf den 1.Platz in der Master-Class.

Unsere Formation "Urban Style" in der Altersklasse Juniors 2 zeigte eine starke Leistung und wurde dafür belohnt. Wie schon in der vergangenen Woche auf der Norddeutschen Meisterschaft vom DAT ertanzten sie sich auch hier im Finale der Master-Class auf den 1. Platz und sicherten sich den Titel als Norddeutscher Meister im Hip Hop 2015.

Die Formation "Rhythm & Style" ging in der Altersklasse Adults an den Start und setzte sich ebenfalls gegen die Konkurrenz durch und tanzte sich wie in der vergangenen Woche mit einer eindrucksvollen Darbietung im Finale der Master-Class auf den 1. Platz.
Auch sie dürfen sich nun Norddeutscher Meister im Hip Hop 2015 nennen.

Auch unsere neue Formation "Hip Style" in der Altersklasse Ü30 ging erneut an den Start.
Sie überzeugten das Publikum mit ihrer Show und erreichten im Finale der Master-Class einen grandiosen 2. Platz!

Alle Formationen der Dance Art Company Oldenburg unter der Leitung von Jamina Zoller qualifizierten sich zur Deutschen Meisterschaft DTHO am 19./20.09.2015 in Bochum!

Unsere Formation "Classick" unter der Leitung von Marc Anthony Sanchez ging letzten Samstag in Hamburg zum ersten Mal bei der Just Dance Competition an den Start.
Es gingen in der Kategorie Adults 19 starke Formationen an den Start.
Unsere Formation "Classick" überzeugte mit ihrer Show und ertanzten sich im Finale einen hervorragenden 7.Platz.

Am Samstag,27.06.2015 geht es für Urban Style und Rhythm&Style zu einem der besten Turniere des Jahres!
Schaut vorbei beim Streetdance Contest in Delmenhorst!
http://delmenhorster-streetdance-contest.de.tl/

Norddeutsche Meisterschaft DAT 2015

Letzten Samstag, den 30.05.2015 waren unsere Tänzer und Tänzerinnen auf der Norddeutschen Meisterschaft DAT im Hip Hop und Video Clip Dancing in Posthausen.

Die Erfolge können sich mehr als sehen lassen.

Den Anfang machte unser Duo Lea Ribken und Sophia von der Heyde. Sie tanzten sich in der Kategorie Video Clip Dancing Adults bis ins Finale der Master-Class.
Dort ertanzen sie sich ein hervorragenden 3.Platz.
Das zweite Duo mit Alina Schröder und Laura Bischoff gingen in der Kategorie Hip Hop Adults an den start und ertanzten sich ebenfalls im Finale der Master-Class den 3. Platz.

Unsere Formation "Urban Style" in der Altersklasse Juniors 2 zeigte trotz großer Nervosität eine starke Leistung und wurde dafür belohnt. Wie schon in den vergangen 4 Jahren konnte sich die Formation auch in diesem Jahr gegen die starke Konkurrenz durchsetzten und erlangte zum fünften Mal in Folge den 1. Platz und sicherte sich den Titel als Norddeutscher Meister im Hip Hop 2015.
Ein Herzlichen Glückwunsch auch an "Limit!" für ihren 2.Platz die unter der Leitung von Finn Jacob eine mehr als grandiose Show hingelegt haben!

Die Formation "Rhythm & Style" ging in der Altersklasse Adults an den Start und setzte sich ebenfalls gegen die Konkurrenz durch und tanzte sich mit einer eindrucksvollen Darbietung auf den 1. Platz.
Auch sie dürfen sich nun Norddeutscher Meister im Hip Hop 2015 nennen.

Den krönenden Abschluss machte dieses Jahr unsere neue Formation "Hip Style" in der Altersklasse Ü30.
Sie gingen in diesem Jahr zum ersten Mal an den Start und überzeugten das Publikum mit ihrer Show.
Denn auch sie setzten sich gegen die Konkurrenz durch und erreichten im Finale der Master-Class einen grandiosen 1. Platz!

Alle Formationen der Dance Art Company Oldenburg unter der Leitung von Jamina Zoller erreichten den 1. Platz und dürfen sich ab sofort Norddeutscher Meister im Hip Hop 2015 nennen.

Am Samstag geht es für Alle Tänzer und Tänzerinnen direkt weiter zur Norddeutschen Meisterschaft DTHO im Hip Hop nach Bad Oldesloe!

Deutsche Meister im Hip Hop kommen aus Oldenburg

 

Am 20./21.September fand in Wesel die DTHO Deutsche Meisterschaft im Hip Hop statt.

Die „Dance Art Company Oldenburg“ schloss ihre erfolgreiche Saison mit Zwei Deutschen Meistern und weiteren vorderen Plätzen ab. Die Trainerin Jamina Zoller sprach vom besten Ergebnis seit Bestehen der Formationen. Das intensive Training und der Einsatz der Tänzerinnen und Tänzer hat sich mehrfach ausgezahlt.

Weiterlesen ...